Inspiration

11 Prominente die sich den Traum von einer Privatinsel erfüllten

11 Prominente die sich den Traum von einer Privatinsel erfüllten

Eine eigene Insel zu besitzen ist der wohl ultimative Traum vom Luxus. Einige Prominente haben sich diesen Wunsch erfüllt. Sie haben nun die Möglichkeit sich in ein privates Paradies zurückzuziehen. Hier, können Sie Partys feiern, ohne von Paparazzi beobachtet zu werden, Sonnenbaden und ihre Freizeit genießen, unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Der Preis für so ein privates Paradies ist natürlich enorm hoch. Kaum vorstellbar wie viel zusätzliche Ausgaben getätigt werden müssen, um das Idyll instand zu halten. Die Reichtümer der Welt sind ja bekanntlich ungleich verteilt. Alle die keine eigene Insel besitzen, können hier wenigstens einen Blick auf das Eiland-Refugium von 11 Prominenten erhaschen.

1. Dave und Frederick Barclay

11 Prominente die sich den Traum von einer Privatinsel erfüllten

Dave und Frederick Barclay haben ihr Vermögen mit Immobilien gemacht. Sie besitzen soviel Geld, dass sie sich wirklich jeden Luxus leisten können. Im Jahr 1993 kaufte sich das Geschwisterpaar die Breque Insel. Der Schätzwert dieses Insel-Refugiums beträgt in etwa 4,3 Millionen US-Dollar.

Die Privatinsel befindet sich in einer Region, die für Autos und Hubschrauber gesperrt ist, doch Dave und Frederick möchten auf keines der Transportmittel verzichten. Die Brüder versuchen deshalb zu erwirken, dass die Insel von der Region Sark unabhängig wird. Bisher sind jedoch all ihre Bestrebungen vor Gericht gescheitert. Wir hoffen, dass die beiden ihre Aufenthalte auf Breque trotzdem genießen können.

2. Larry Ellison

11 Prominente die sich den Traum von einer Privatinsel erfüllten

Larry Ellison war Mitbegründer von Oracle, einem der größten Softwareunternehmen der Welt. Es steht an zweiter Stelle hinter Microsoft. Es ist nicht ungewöhnlich, dass hochkarätige oder vermögende Privatpersonen Privatinseln besitzen. Die Gründe sind vielfältig, aber die häufigsten sind Privatsphäre und Sicherheit.

Ellison ist so einer dieser Leute, nur dass er beschlossen hat , einen Teil seines Hawaii an die Öffentlichkeit zu verschenken. Es wird gesagt, dass seine Privatinsel ihn um 300 bis 600 Millionen Dollar gekostet hat. Die Insel verfügt über ein Four Seasons Resort, das ein 360-Grad-Urlaubserlebnis bietet. Es eines der teuersten Resorts auf Hawaii. Ein nächtlicher Aufenthalt in einem der Penthäuser kostet stolze 21.000 US-Dollar.

3. Tim McGraw und Faith Hill

11 Prominente die sich den Traum von einer Privatinsel erfüllten

Die Power-Paar- und Country-Musiklegenden Tim McGraw und Faith Hill kauften eine Insel im Coat Cay auf den Bahamas für 1,2 Millionen US-Dollar. Sie genössen jetzt viel Zeit in ihrem tropischen Versteck, sagte Hill gegenüber Reportern von Today. Wie andere Privatinseln von Prominenten hat Coat Cay wunderschöne Sandstrände und unberührtes Wasser.

Kein Wunder, dass das Paar jede freie Minute auf die Insel fliegt, sobald sie eine Chance dazu haben. „Wir wollten uns mit der Außenwelt verbunden fühlen. Wenn die Brise durch die Zimmer weht, ist es das lebensverändernd … Es ist wirklich so! Es ist etwas für die Seele“, sagte Hill der Presse.

4. Naomi Campbell

11 Prominente die sich den Traum von einer Privatinsel erfüllten

Das Supermodell Naomi Campell bekam von einem Verehrer ein wirklich einzigartiges Geburtstagsgeschenk: eine Immobilie auf einer privaten Insel. Leider reichte das verschwenderische Haus auf der wunderschönen Insel in der Türkei nicht aus, um eines der erfolgreichsten Models aller Zeiten zu becircen.

Das unglaubliche Anwesen sieht aus wie das Auge von Horus, ein altes ägyptischen Symbol, und wurde vom berühmten Architekten Luis de Garrido entworfen. „Die Immobilie hat eine starke Symbolik und soll Wünsche, Hoffnungen und Träume verkörpern. Der Architekt schilderte auf seiner Webseite den außergewöhnlichen Entstehungsprozess dieser einzigartigen Immobilie. Das Kuppelhaus ist nach neuesten Umweltstandards erbaut worden. Es ist schick und autark zugleich.

5. Ricky Martin

11 Prominente die sich den Traum von einer Privatinsel erfüllten

Im Jahr 2008 pumpte Ricky Martin 8 Millionen US-Dollar in eine Inselinvestition in der Nähe von Angra dos Reis, unweit der Küste von Rio de Janeiro. Der „La Vida Loca“ soll Monate damit verbracht haben, den Deal zu besiegeln, und aus der heutigen Sicht der Dinge bereut er seine Entscheidung nicht. Tatsächlich hat er nur bewiesen, dass er seinen großen Reichtum recht gut verwaltet hat.

Was sollten man an einem solchen perfekten Versteck nicht lieben, in dem man eine schöne Zeit mit seinem Ehepartner und seinen Kindern verbringen kann. Umgeben von türkisblauem Meer und wunderschöner Landschaft kann Ricky Martin hier sein Leben genießen. Welch ein Glück ein eigenes Paradies zu haben.

6. Jay-Z und Beyoncé

11 Prominente die sich den Traum von einer Privatinsel erfüllten

Der legendäre Rapper Jay Z gibt gern viel Geld aus, wenn es darum geht, seine Lieben, insbesondere seine Frau Beyoncé, zu beschenken. Das ist natürlich nur möglich, wenn man genug Geld in der Tasche hat. Mit einem Vermögen von rund einer Milliarde Dollar ist jedoch o ziemlich alles unter der Sonne für das Paar in Reichweite.

Eines Tages kam Jay Z nach Hause und ließ einen Autoschlüssel baumeln. Er gehörte zu einem Rolls Royce Silver Cloud, den er Beyoncé gekauft hatte. Sein bisher verschwenderischtes Geschenk an seine Frau bleibt jedoch eine Privatinsel auf den Bahamas im Wert von 4 Millionen US-Dollar, die er ihr anlässlich ihres fünfjährigen Jubiläums schenkte.

7. Lenny Kravitz

11 Prominente die sich den Traum von einer Privatinsel erfüllten

Lenny Kravitz erzählte kürzlich Reportern von einigen Änderungen, die er an seiner exquisiten Privatinsel vor der Küste von Eleuthera auf den Bahamas vornehmen ließ. Er enthüllte auch, dass er ein Musikstudio auf der Insel bauen ließ. Wie viel Geld der Star insgesamt für seine Privatinsel hingeblättert hat bleibt allerdings weiterhin ein Geheimnis.

Möchte Lenny Kravitz seine kreativen Energien in Schwung bringen oder seinen nächsten Hit aufnehmen möchte, fliegt er einfach auf seine Privatinsel. Anscheinend dreht sich auf der Insel alles um seine Musik, da er noch kein richtiges Haus auf dem Grundstück bauen ließ. Da der Musiker noch etliche andere Anwesen besitzt, ist das jedoch auch nicht zwingend nötig.

8. Louis Bacon

11 Prominente die sich den Traum von einer Privatinsel erfüllten

Bevor Louis Bacon im Jahr 1993 seine unglaubliche Privatinsel vor der Küste von Long Island kaufte, hatten mehrere Unternehmen daran Interesse gezeigt. Bauunternehmer wollten auf der Insel Wohnsiedlungen bauen. Die verschiedenen Interessenten hatten sehr unterschiedliche Pläne für das idyllische Eiland. Überraschenderweise wollte Bacon vor allem die Natur schützen und erhalten und keine kommerziellen Projekte auf der Insel starten.

Er dachte nicht daran, Hotels oder Resorts zu bauen, sondern hat stattdessen die Robins Island Foundation gegründet, die dazu beitragen soll, die Landschaften, Küsten und Wasserstraßen der Insel wiederherzustellen und zu schützen. Was für ein großartiges und lobenswertes Ansinnen! „Robins Island“ heißt dieses glückliche Fleckchen Erde.

8. Steven Spielberg

11 Prominente die sich den Traum von einer Privatinsel erfüllten

Sie haben sicher einige seiner Filme gesehen. Der Regisseur Steven Spielberg zählt zu den ganz Großen in Hollywood. Nicht weiter verwunderlich, dass er eine private Insel besitzt. Er nennt jedoch nicht nur eine sein Eigen, sondern gleich zwei. Beide Inseln liegen im portugiesischen Madeira-Archipel.

Es ist nicht bekannt, wie viel der Regisseur für die Inseln bezahlt hat, aber der Preis muss definitiv in Millionenhöhe liegen. Er nutzt diese Stückchen Erde für seine luxuriösen Ferien mit seinen Freunden und seiner Familie. Nicht einmal die Paparazzi kennen den Standort seiner beiden Privatinseln. Wir sind uns jedoch sicher, dass Steven Spielberg dort kein Jurrasic World errichtet hat, sondern ein paradiesisches Refugium.

9. Tyler Perry

11 Prominente die sich den Traum von einer Privatinsel erfüllten

Wir sind uns nicht sicher, wie viel Tyler Perry 2009 für den Erwerb seiner wunderschönen Privatinsel ausgegeben hat. Der erfolgreiche amerikanische Schauspieler und Filmemacher hat wahrscheinlich ein paar Millionen für dieses üppige Anwesen in White Cay Bay bezahlt. Es heißt, der Filmemacher will ein balinesisches Haus auf der Insel und ein paar Bungalows für seine Gäste bauen.

Er will später noch ein Spa, einen Tennisplatz und einen Yachthafen hinzufügen. Perry ist ein alter Hase, wenn es um das Geschäft mit Inseln geht, da er zuvor eine weitere Insel besessen hat. Wir können also wirklich mit Sicherheit sagen, dass er auch hier einen guten Job machen wird.

10. Diana Ross

11 Prominente die sich den Traum von einer Privatinsel erfüllten

Der legendäre Singvogel Diana Ross und ihr Ex-Ehemann Arne Ness Jr. liebten eine tahitianische Insel, die sie für ihre Flitterwochen besucht hatten, so sehr, dass sie ein Privatgrundstück in der Nähe kauften. Leider hat sich das Paar im Jahr 2000 aus persönlichen Gründen getrennt. Keiner von ihnen wollte das Eigentum nach ihrer tragischen Trennung behalten und sie stellten es bald darauf zum Verkauf.

Trotzdem hat Ross das Nötigste bzw. die finanziellen Mittel, um sich eine andere Insel zu besorgen, wenn sie nur wollen würde. Immerhin ist sie immer noch eine der reichsten Pop-Ikonen mit einem Nettowert von 250 Millionen US-Dollar ab 2019.

11. Dean Kamen

11 Prominente die sich den Traum von einer Privatinsel erfüllten

Sie wissen wahrscheinlich nicht, wer Dean Kamen ist, aber Sie wissen wahrscheinlich, was ein Segway ist. Das Wissenswerte daran ist, das Kamen der Erfinder der zweirädrigen Transportmittel ist. Sie ahnen bereits, dass Dean Kamen zu den superreichen Leuten gehört. Er hat genug Geld, um seine eigene Privatinsel vor der Küste von New York zu kaufen, was bei vielen reichen Leuten nicht gerade die bevorzugte Lage für eine Insel ist.

Kamel entschied sich für diese kleine, 2 Hektar große Insel vor der Küste von New York und nicht für die Bahamas oder eine tropische Insel in einer weit entfernten Gegend. Er hat ein mittelgroßes Haus, eine Windkraftanlage und eine Stonehenge-Nachbildung auf seinem Grundstück.

Quellen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Schließen
Schließen