Kultur

11 wunderschöne Orte in Europa, die du erleben musst

11 wunderschöne Orte in Europa, die du erleben musst

Jeder von uns sucht doch ständig nach neuen Orten in der Welt, die sich für einen Urlaub eignen. Es müssen ja nicht immer derselbe Strand oder der ewig gleiche Trip nach Mallorca sein – suchst du nach neuen Geheimtipps, dann haben wir heute etwas für dich.

Ganz Europa ist voller Plätze, die du noch nicht kanntest und die dir trotzdem den Atem rauben. Allein beim Anblick der Bilder wirst du deine Reisetasche packen wollen, um dich sofort auf den Weg ins Abenteuer zu machen. Wir präsentieren dir 11 Orte in ganz Europa, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind. Viel Spaß bei der Erkundung unseres interessanten Kontinents!

1. Malta und das Fenster zur Welt

11 wunderschöne Orte in Europa, die du erleben musst

Na ja, vielleicht nicht das Fenster zu Welt, aber wenn du erst einmal dabei bist, die Dwejra Bucht zu erkunden, dann kommt es dir sicher wie ein solches vor.

Der gigantische Felsen der Bucht, die für sich gesehen bereits atemberaubend ist, sieht aus wie ein XXL-Fenster und scheint beim Durchsehen die wundervolle Gegend der Bucht einzurahmen – es wird nicht umsonst als „Azure Window“ bezeichnet. Hier kannst du ganz entspannt schwimmen, tauchen oder auch oben über die Felsformation wandern und die Aussicht genießen. Malta mag klein sein und auf der Landkarte schnell übersehen werden, aber diese Liste macht einmal mehr deutlich, dass das keine Rolle spielen muss.

2. Albanien hat wundervolle Strände zu bieten

11 wunderschöne Orte in Europa, die du erleben musst

Na, Lust auf einen Strandurlaub der anderen Art? Zugegeben: Man denkt wohl nicht gerade an wundervolle Sandstrände wie den Ksamil, wenn es um Albanien geht. Umso besser, da es sich somit um einen Geheimtipp handelt.

Schau dir einfach in Ruhe an, was allein das Foto hier zu bieten hat. Möchtest du nicht sofort unter den Schirmen der Cabana entspannen oder die Füße am Bootsteg im Wasser baumeln lassen? Das herrlich blaue Wasser begeistert ohnehin! Hier lässt es sich aushalten, egal, ob direkt in der Sonne oder geschützt bei einem Drink. Wir würden dir dazu raten, die Flugtickets schnell zu klären, bevor sich die Existenz dieses kleinen Paradieses herumspricht.

3. Weißrussland verzaubert dich mit seinen Schlössern

11 wunderschöne Orte in Europa, die du erleben musst

Auch Weißrussland ist ein Staat, der erst einmal unspektakulär klingt. Dabei erweist sich „Belarus“ als perfekter Ort für Liebhaber gotischer Bauwerke. Hier hast du ein Beispiel dafür: Das Schloss Mir wurde im 16. Jahrhundert erbaut und löst beim Anblick Ehrfurcht in uns aus.

Denn niemals würdest du erwarten, dass sich ein altes Schloss so hervorragend gehalten hat. Im Inneren kannst du zudem die aristokratische Geschichte ablesen und du findest noch Merkmale aus den Zeiten des Zweiten Weltkriegs. Somit vereint Schloss Mir eine äußere Schönheit und Makellosigkeit mit einer prestigeträchtigen Story – was willst du mehr für einen beeindruckenden Urlaub, bei dem du auch noch viel lernen kannst?

4. Ungarn und der entspannende Plattensee

11 wunderschöne Orte in Europa, die du erleben musst

Vielleicht ist es nicht wirklich ein Geheimtipp, aber sehr viele Menschen, die einen relaxenden Urlaub buchen möchten, haben den Plattensee in Ungarn nicht auf dem Schirm.

Dabei weiß niemand, warum das eigentlich so ist: Dieser familienfreundliche See begeistert mit ruhigem, flachem Wasser, das sich ideal zum Schwimmen eignet. Außerdem handelt es sich um sehr sauberes Wasser, das sich zudem in die Ferne erstreckt und nahezu eine mediterrane Atmosphäre schafft. Wären da nicht die zahlreichen Bauernhöfe in der Nähe, könnte man sich glatt in Italien wähnen. Falls du noch nie in Ungarn warst, dann solltest du das nachholen und auf jeden Fall den Plattensee-Besuch mitnehmen.

5. Die Berge im Kosovo begeistern dich

11 wunderschöne Orte in Europa, die du erleben musst

Seen, Strände und Schlösser sind weniger etwas für dich? Dann bietet sich ein Trip in den Kosovo an, der zugegeben auch mitunter keinen guten Ruf hat – aber du fährst dort ja nicht aus politischen Gründen hin, sondern um zu entspannen!

Und natürlich für die zahlreichen Wander- und Fahrradtouren, denn dafür eignen sich die Sharr-Berge ganz hervorragend. Hier fährst du also hin, um die tolle Bergluft zu schnuppern und dich sportlich durchaus intensiv zu betätigen. Das ist ja nicht schlimm, solange du genügend Pausen machst und zum Beispiel die ausgeprägte Pflanzen- und Tierwelt begutachtest. Dich erwarten unter anderem Wildpferde und seltene Schildkrötenarten.

6. Bulgarien hält fantastische Abenteuer für dich bereit

11 wunderschöne Orte in Europa, die du erleben musst

Die Seven Rila Seen sind eine absolute Attraktion in Bulgarien. Frag jeden Einheimischen und er oder sie werden dir sagen, dass du dir diese Seen nicht entgehen lassen darfst.

Es handelt sich um sieben Gletscherbecken, die sich majestätisch durch die Landschaft ziehen. Sie befinden sich ungefähr 2500 Meter über dem Meeresspiegel im Nordwesten des Landes. Mit einer Wandertour, die ungefähr einen Tag dauern wird, kannst du sie alle sehen und weißt danach genau, was es heißt, einen naturnahen Urlaub verbracht zu haben. Selten wirst du zudem einen schöneren Himmel erleben, als hier in Bulgarien, ganz gleich, wo du in Zukunft nach oben blickst.

7. Das Farbenspiel der Blumen in der Niederlande

11 wunderschöne Orte in Europa, die du erleben musst

Unser nächster Stopp bringt uns in die Niederlande, wo mit dem Keukenhof ein kleines Paradies auf dich wartet, das dich vor allem begeistert, wenn du bunte Blumen nicht so schlecht findest.

Das Blumenfeld hier wirkt fast schon wie ein magisches Element aus Alice im Wunderland. Geöffnet für Touristen ist es von März bis Mai, sodass du genau planen solltest. Du findest hier ein Spektakel in einem der größten Blumengärten der Welt – mehr als sieben Millionen Tulpen erwarten dich auf mehr als 320000 Quadratmetern. Danach wirst du das Gefühl haben, jeder Blume der Welt beim Blühen zugesehen zu haben. Plane einen Besuch unbedingt ein!

8. Moldawien eignet sich perfekt für Weinliebhaber

11 wunderschöne Orte in Europa, die du erleben musst

Wein ist voll dein Ding? Aber nicht nur das Trinken von diesem, sondern auch alles, was damit sonst so zusammenhängt? Willkommen auf dem Cricova Weingut, einem der prestigeträchtigsten Anbaugebiete überhaupt. Nicht nur auf der Oberfläche, sondern auch in vielen Kellern werden die unterschiedlichsten Weine angebaut und kreiert.

Ein Blick in die Ferne ermöglicht es dir, auf Flächen voller Weinreben zu sehen, die nahezu bis zur Hauptstadt Moldawiens – namentlich Chisinau – reichen. Klar ist: Du wirst bei zahlreichen Touren viel über Weine erfahren und vermutlich wird es auch die ein oder andere hochwertige Kostprobe geben, wenn du dich für einen Urlaub auf dem Anwesen entscheidest.

9. Belgien strotzt nur so vor Schönheit

11 wunderschöne Orte in Europa, die du erleben musst

Brügge sehen – und viel Spaß dabei haben! So lautet das Motto für deinen nächsten Urlaub in Belgien. Was hier auf dich wartet? Mittelalterliche Bauwerke, kurvenreiche Kanäle, märchenhafte Grünanlagen, wundervolle Springbrunnen und und und.

Brügge ist an sich ein Touristenmagnet, aber tatsächlich nach wie vor nicht auf dem Schirm vieler Menschen, die ihren Urlaub buchen. Vergiss Spanien, Italien oder Österreich – Belgien heißt dein nächstes Ziel! Und wenn du schon da bist, dann lass dir gesagt sein: Belgien bietet noch viel mehr als Brügge. Von Antwerpen bis Lüttich gibt es sehr viel zu entdecken in diesem von Reisenden oft unterschätzten Land.

10. Islands Strände sind ein tolles Urlaubsziel

11 wunderschöne Orte in Europa, die du erleben musst

Es ist schwer zu sagen, was Island eigentlich nicht zu bieten hat. Würde man das erwarten? Nun, vielleicht nicht. Daher heißt es: Urlaub buchen und selbst die Erfahrung machen – zum Beispiel am atemberaubenden Reynisfjara Strand.

Neben Kratern voller Wasser begeistern dich hier vor allem Wasserfälle und Eisberge. Zusammengefügt ergeben all die Elemente ein wunderschönes Bild von mythischen Ausmaßen. Als absolutes Highlight gilt aber der magische schwarze Sandstrand, der dich endgültig glauben lässt, dass du hier in einer Märchenwelt bist. Die grünen Berge am Horizont bilden einen tollen Kontrast zum Rest und runden das Erlebnis in dieser völlig fremden Welt für dich ab.

11. Zypern und seine Mythologie

11 wunderschöne Orte in Europa, die du erleben musst

Durch seine Nähe zu Griechenland ist Zypern ein erstklassiger Urlaubsort – hier begeistern dich Sandstrände und Buchten en masse, obwohl du gleichzeitig nicht mit den Massen an Touristen leben musst, die in griechischen Gefilden auf dich warten. Wenn du hier bist, dann lass dir den Aphrodite Felsen nicht entgehen. In der Mythologie markiert dieser den Ort, an dem die Göttin der Liebe geboren wurde.

Tja, da kannst du dich wohl kaum entscheiden, welchen dieser 11 unglaublichen Orte du zuerst besuchst. Wie wäre es mit einer kleinen Rundtour? Zu diesem Zweck kannst du die Liste einfach ausdrucken und alle besuchten Orte mit einem Rotstift abhaken. Viel Spaß!

Quellen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Schließen
Schließen