Reisen

Australien genießt nach 10 Tagen ohne neue Corona-Fälle wieder den normalen Alltag

Pandemie
Australien genießt nach zehn Tagen ohne neue Corona-Fälle wieder den normalen Alltag

Australien genießt nach 10 Tagen ohne neue Corona-Fälle wieder den normalen Alltag

In Australien genießen die Menschen bereits wieder das normale Leben

In Australien gab es seit mehr als einer Woche keinen neuen Corona-Ausbruch. Die Menschen können deshalb wieder ein Leben fast wie vor der Pandemie führen.

Die Strände sind voller Menschen, die Einkaufsstraßen gut besucht, kaum jemand trägt eine Maske. Sieht man aktuelle Bilder aus Australien, könnte man vergessen, dass es eine weltweite Pandemie gibt, der in anderen Ländern Tausende Menschen zum Opfer fallen. Die Australier missachten jedoch nicht leichtfertig Regeln – sie können sich die Sorglosigkeit erlauben. Denn seit zehn Tagen gab es dort keinen einzigen Corona-Ausbruch mehr.

Die Gründe für den Erfolg bei der Pandemiebekämpfung dürften vielfältig sein: Australien hat einerseits den Vorteil, keine direkten Nachbarländer zu haben. Die Regierung sperrte frühzeitig die Grenzen, einreisen darf nur, wer sich anschließend in strenge Hotelquarantäne begibt – hierbei wurden erst kürzlich neun neue Fälle entdeckt, die allerdings aufgrund der Quarantäneregel nicht zu einer Ansteckung führten. Bei Ausbrüchen wurden stets schnelle und sehr strenge Lockdowns beschlossen, und auch das Impfen geht hier gut voran.


Die Gründe für den Erfolg sind vielfältig

Die Konsequenz: Die Menschen in Australien können derzeit unbeschwert die Sonne genießen, sich treffen und einen fast normalen Alltag führen – etwas, wovon Deutschland und Europa noch weit entfernt sind. Allerdings gibt es auch in Australien Kritik an der Regierung, trotz der unbestreitbaren Erfolge: Viele Menschen sind nicht begeistert davon, dass die Grenzen bei einem erneuten Ausbruch jederzeit kurzfristig geschlossen werden können, und auch die in diesem Fall möglichen Reisebeschränkungen zwischen den verschiedenen Regionen des Landes stoßen den Einwohnern sauer auf. Wenn die Impfkampagne weiter fortgeschritten ist, soll es aber auch diese Einschränkungen nicht mehr geben.

Quelle: "The Daily Mail"

Quellen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Schließen
Schließen