Reisen

Berlin-Schönefeld in Bildern: Bürger, Bonzen und Billigflieger

Fotos aus 60 Jahren Flughafen-Geschichte
Berlin-Schönefeld in Bildern: Bürger, Bonzen und Billigflieger

Von Schönefeld aus flogen DDR-Bürger in den Urlaub ans Schwarze Meer, empfing Erich Honecker Staatsgäste aus aller Welt. 1989 kam es bei dem Start eines Jets der Interflug zu einem schweren Unglück. Jetzt gehen in dem Flughafen die Lichter aus.

Berlin-Schönefeld in Bildern: Bürger, Bonzen und Billigflieger

von Till Bartels

1 von 19

Zurück
Weiter

Berlin-Schönefeld in Bildern: Bürger, Bonzen und Billigflieger

© ZB Krüger / Picture Alliance

Bild 1 von 19 der Fotostrecke zum Klicken:  So ging es bei der Passabfertigung auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld im Jahre 1964 zu.

In dieser Woche sind die letzten Passagiere aus Rom kommend am alten Flughafen-Terminal in Berlin-Schönefeld abgefertigt worden. Mit der Landung der Ryanair-Maschine geht damit ein Kapitel des ehemaligen "DDR-Zentralflughafens" zu Ende.

Durch die Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER im Süden von Schönefeld Ende Oktober 2020 wurde das Gebäude in T5 umbenannt. Es war geplant, dass hier weiterhin die Billigflieger abgefertigt werden. Doch die Pandemie hat für ein vorzeitiges Ende gesorgt. Die drastisch gesunkenen Zahlen des Luftverkehrs sprechen eine deutliche Sprache: Statt 100.000 Fluggäste werden nur noch 10.000 Passagiere pro Tag in Berlin gezählt.

Die Abfertigungskapazitäten in Schönefeld werden im Moment nicht mehr benötigt, verursachen nur Kosten. Mit der "vorübergehenden" Schließung will die Betreibergesellschaft, die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB), jährlich bis zu 25 Millionen Euro einsparen.

Auf den folgenden Seiten der Fotostrecke zeigen wir Motive aus der langen Geschichte des Flughafens, der aus einer Piste der 1936 errichteten Henschel Flugzeugwerke entstand. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde unter Führung der Sowjets mit dem Ausbau zum zivilen Flughafen begonnen.

Quellen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Schließen
Schließen