Reisen

Die 11 spektakulärsten Hängebrücken in Europa sorgen für Nervenkitzel

Zu den Deals

Die 11 spektakulärsten Hängebrücken in Europa sorgen für Nervenkitzel

Die insgesamt 360 Meter lange Geierlay-Hängeseilbrücke im Hünsrück.

Die spektakulärsten Hängebrücken in Europa

Adrenalin-Kick garantiert: Europaweit thronen spektakuläre Hängebrücken über reißenden Flüssen, Wasserfällen oder zwischen gigantischen Bergriesen! Einzigartige Aussichten locken zusätzlich zum Nervenkitzel.

Die 11 spektakulärsten Hängebrücken in Europa sorgen für Nervenkitzel

Nadine Sender

Überall auf der Welt gibt es gigantische Hängebrücken, die nichts für Menschen mit Höhenangst sind! Der Boden scheint hier noch weiter entfernt zu sein, als er es tatsächlich ist – einige der Konstruktionen sind nämlich so konzipiert, dass du direkt nach unten schauen kannst.

Oftmals sind die Brücken Teil von besonders schönen Wanderwegen, die zum Beispiel durch die atemberaubenden Alpen in Deutschland oder der Schweiz verlaufen, aber auch in Norwegen oder Spanien überspannen außergewöhnliche Seilbrücken tiefe Schluchten und ziehen Besucherinnen und Besucher regelmäßig in ihren Bann. Wir zeigen dir unsere elf Favoriten. 

1. 516 Arouca, Portugal

Über eine gewaltige Schlucht spazierst du seit Mai dieses Jahres, wenn du dich auf die 516-Arouca-Brücke in Portugal traust! Ihr Name verrät übrigens sowohl ihre beeindruckende Länge (516 Meter) als auch ihre Lage: Du findest sie im Arouca-Geopark rund 60 Kilometer südöstlich von Porto.

Die 11 spektakulärsten Hängebrücken in Europa sorgen für Nervenkitzel

Die 516 Arouca Bridge in Portugal ist die längste Hängeseilbrücke weltweit.

175 Meter über dem Boden spazierst du über den Fluss Pavia und bekommst gigantische Ausblicke auf den Aguieras-Wasserfall, der tosend unter deinen Füßen in die Tiefe stürzt. Getragen wird die Brücke von zwei V-förmigen Betontürmen im tibetischen Stil. Stahlseile stabilisieren das Metallgitter, aus dem das imposante Bauwerk besteht.

2. Peak Walk, Schweiz

Atemberaubend ist auch diese Hängebrücke in der Schweiz: Der Peak Walk verbindet als einzige weltweit zwei Berggipfel miteinander. In insgesamt 3000 Metern Höhe haben Mutige, die sie überqueren, außerdem einen beeindruckenden 360-Grad-Panoramablick auf die Kantone Waadt, Wallis und Bern.

Die 11 spektakulärsten Hängebrücken in Europa sorgen für Nervenkitzel

Echter Nervenkitzel: Das vereiste Geländer des Peak Walk glitzert in der Abendsonne, während die Hängebrücke im Wind schaukelt.

Umgeben von den majestätischen Schweizer Alpen überquerst du 107 Meter, um vom Gipfel des fast 3000 Meter hohen Sex Rouge zu dem Aussichtspunkt „View Point“ zu gelangen. 

3. Geierlaybrücke im Hunsrück, Deutschland

Im schönen Rheinland-Pfalz befindet sich das beeindruckende Mittelgebirge Hunsrück – eines der ältesten Gebirge Deutschlands. Eine besondere Möglichkeit, hier die Gegend zu erkunden, bietet dir die Geierlayhängebrücke – eine 360 Meter lange Hängeseilbrücke, die auf 100 Metern über dem Grund das Mörsdorfer Bachtal überspannt.

Die 11 spektakulärsten Hängebrücken in Europa sorgen für Nervenkitzel

Die Hängeseilbrücke Geierlay bei Mörsdorf im Hunsrück gewährt dir einen besonderen Blick über das wunderschöne Tal.

Die Hängeseilbrücke ist Teil eines 5,5 Kilometer langen Rundwanderwegs – der Geierlayschleife. Die Route beginnt und endet beim Besucherzentrum Mörsdorf, dazwischen geht es über die Hängebrücke sowie über einen Teilabschnitt des Saar-Hunsrück-Steigs.

4. Highline 179 in Tirol, Österreich

In der wunderschönen Gemeinde Reutte in Tirol in Österreich hängt die spektakuläre Highline 179. Ihre Spannweite misst ganze 406 Meter, so verbindet sie die Ruine Ehrenberg mit Fort Claudia – ein im 17. Jahrhundert entstandener Teil eines Sperrfestungssystems um die Burg Ehrenberg.

Die 11 spektakulärsten Hängebrücken in Europa sorgen für Nervenkitzel

Die Highline 179 führt durch die wunderschöne grüne Tiroler Landschaft.

Wer die Highline mit ihren 114 Metern Höhe überquert, sollte schwindelfrei sein – durch das Gitterrost am Boden schauen Besucherinnen und Besucher direkt in die Tiefe.

Im Dezember 2014 bescheinigte ihr das Guinnessbuch der Weltrekorde sogar einen Superlativ als „längste Fußgängerhängebrücke der Welt im Tibetstyle“.

Zum Angebot

5. Titan RT im Harz in Sachsen-Anhalt, Deutschland

100 Meter über dem Staubecken der Rappbodetalsperre im schönen Harz hängt die eindrucksvolle Brücke Titan RT. Auf insgesamt 458 Metern läufst du hier über der frei hängenden Strecke direkt über den Abgrund auf der längsten Fußgänger-Hängeseilbrücke Deutschlands. Der Gang belohnt Mutige allerdings mit Ausblicken auf die Talsperre und die weite Natur.

Die 11 spektakulärsten Hängebrücken in Europa sorgen für Nervenkitzel

Die in der Abenddämmerung beleuchtete Hängebrücke Titan RT an der Rappbodetalsperre im Harz.

Die Titan RT besteht aus einem Gitterrost und hängt augenscheinlich nur an einigen Stahlseilen, was das Abenteuer noch spektakulärer macht. Tipp: Während der Abenddämmerung wird die Brücke dezent beleuchtet.

6. Gjølmunnebrua, Norwegen

Das wunderschöne Norwegen erlebst du auf der Hängebrücke Gjølmunnebrua von oben. Wanderfreunde, die den Klettersteig Vis Ferrata Loen zum Berg Hoven erklimmen, stoßen automatisch auf die 120 Meter lange Brücke. Sie befindet sich in beeindruckenden 750 Metern über dem Meeresspiegel über dem Fjord im Nationalpark Jostedalsbreen.

Die 11 spektakulärsten Hängebrücken in Europa sorgen für Nervenkitzel

Die 120 Meter lange Hängebrücke Gjølmunnebrua über dem Fjord mit herrlichen Ausblicken auf die Landschaft.

Wer noch immer nicht genug hat, kann anschließend mit dem Loen-Skylift den Rückweg antreten – der steilsten Pendelseilbahn der Welt. Andersherum geht es natürlich auch.

7. Titlis Cliff Walk, Schweiz

Oberhalb des Ortes Engelberg in den Schweizer Alpen findest du den Titlis Cliff Walk – eine imposante Hängebrücke, die über einem 500 Meter tiefen Abgrund schwebt und dich ganz in die Nähe des Titlis-Berges führt.

Wenn du die etwa 100 Meter überquert hast, wartet am Ende der Brücke noch ein ganz besonderes Highlight auf dich: ein außergewöhnlicher Gletscherpark. Von einer Aussichtsplattform blickst du über die beeindruckende Naturlandschaft.

Die 11 spektakulärsten Hängebrücken in Europa sorgen für Nervenkitzel

Der Titlis Cliff Walk in den wunderschönen Schweizer Alpen.

8. Caminito del Rey in Andalusien, Spanien

Diese Brücke ist Teil eines Wanderweges im spanischen Andalusien, der noch vor einiger Zeit zu den gefährlichsten in ganz Europa zählte. Mittlerweile wurde der Caminito del Rey nach einer Sanierung wieder freigegeben. Hier finden Abenteuerlustige mitten im Naturpark Desfiladero de los Gaitanes schmale Holzstege, die an steilen Felswänden entlanglaufen.

Die 11 spektakulärsten Hängebrücken in Europa sorgen für Nervenkitzel

Am Ende des Wanderweges Caminito del Rey wartet diese Hängebrücke auf Abenteuerlustige.

Nach den insgesamt etwa fünf Kilometern der Zitterpartie wartet die 35 Meter lange Hängebrücke, die in 105 Metern Höhe über einer Schlucht am Ende des Stausees auf dich wartet. 

9. Tibetische Brücke Carasc, Schweiz

Im schweizerischen Bellinzona findest du eine Hängebrücke im Tibet-Stil, die 130 Meter über dem Boden zu schweben scheint. Die Carasc verbindet sie die Gemeinden Monte Carasso und Sementina, die durch ein unwegsames Tal getrennt sind. Die Brücke ist nur einen Meter breit, was das Überqueren der 270 Meter zum Abenteuer werden lässt. Gebaut wurde sie aus Lärchenholz und Stahl.

Die 11 spektakulärsten Hängebrücken in Europa sorgen für Nervenkitzel

Die einzigartige Tibetanische Hängebrücke in der Schweiz.

Wer zur Brücke will, erreicht sie mit der Seilbahn, welche von Monte Carasso nach Curzùtt und dann weiter nach Mornera fährt. 

10. Wildline-Hängebrücke im Schwarzwald, Deutschland

Der Schwarzwald in Baden-Württemberg hält so einige Überraschungen parat – darunter die Wildline-Hängebrücke. Sie ist 380 Meter lang, an den Bad Wildbader Märchenpfad angeknüpft und überspannt die Bärenklinge, ein kleines Seitental vom Sommerberg hin zum südlichen Ende von Bad Wildbad.

Die 11 spektakulärsten Hängebrücken in Europa sorgen für Nervenkitzel

Über dem wunderschönen Schwarzwald thront die Wildline-Hängebrücke.

Die wilde Brücke, die in 60 Metern Höhe spektakuläre Ausblicke auf den Schwarzwald gewährt, befindet sich außerdem ganz in der Nähe eines Baumwipfelpfades – falls du anschließend noch nicht genug vom satten Grün der Bäume hast.

11. Carrick-a-Rede, Nordirland

In Nordirland gibt es eine kleine, besondere Insel: Carrick-a-Rede – und diese ist über eine Hängebrücke mit dem Festland verbunden. Die Brücke überspannt eine Meerenge von 20 Metern in 30 Metern Höhe.

Eine Brücke zur Insel gibt es übrigens schon seit 350 Jahren, sie wurde ursprünglich von Fischern errichtet, die von dort aus mit einem Netz Lachse fingen. Der Seegang um die Insel verhinderte eine Bootsüberfahrt häufig, daher griffen die Fischer zu dieser Lösung. Ursprünglich wurde die Brücke nur für die Lachssaison von Juni bis August gespannt.

Die 11 spektakulärsten Hängebrücken in Europa sorgen für Nervenkitzel

Die Carrick-a-Rede-Brücke ist beliebt bei Touristinnen und Touristen.

Sie war deutlich wackeliger als die heutige stabile Brücke mit beidseitigem Handlauf, die von März bis November geöffnet ist. Trotzdem kann die Überquerung bei Wind eine aufregende Angelegenheit werden. Durchschnittlich kommen pro Jahr 250.000 Touristinnen und Touristen. Der Eintritt zur Brücke kostet zwischen 6,50 und 13 britische Pfund.

Quellen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Schließen
Schließen