Reisen

Flugbegleiterin verrät, wo der beste Economy-Sitzplatz ist

Wir finden für dich die besten Reisedeals!

Verpasse kein Traumangebot mit unserem Newsletter.

Flugbegleiterin verrät, wo der beste Economy-Sitzplatz ist

Sitzreihe in der Economy-Klasse.

Flugbegleiterin verrät, wo der beste Economy-Sitzplatz ist

Eine ehemalige Flugbegleiterin verrät in einem Tiktok-Video, welcher Sitzplatz in der Economy Class der beste ist. Passagiere sollen dort mehr Platz und eine größere Auswahl an Snacks und Getränken haben.

Flugbegleiterin verrät, wo der beste Economy-Sitzplatz ist

Kilian Genius

Der Urlaub fängt im Flugzeug an – und für einen guten Start braucht es da natürlich einen guten Sitzplatz. Wir haben für dich schon mal aufgeschrieben, welcher Platz bei Reisekrankheit der richtige für dich ist und welcher Platz in Zeiten des Coronavirus der sicherste ist.

Aber welcher Platz ist eigentlich der beste, der goldene Sitzplatz in der Econmy Class? Eine ehemalige Flugbegleiterin klärt das nun auf. Laut ihr sollen Passagiere dort mehr Platz zur Verfügung und eine größere Auswahl haben, wenn es um Essen und Getränke geht. Und vermutlich hätten die wenigsten Urlauber diese Sitzplätze erwartet.

Sandra Jeenie Kwon hat früher als Flugbegleiterin für Emirates gearbeitet. Heute macht sie Videos auf Tiktok für fast fünf Millionen Abonnenten. In einem ihrer neuesten Videos erklärt sie, welcher der beste Sitzplatz in der Econonmy Class ist. Als Beispiel nimmt sie ein Flugzeug mit 57 Reihen und streicht einen Sitzplatz nach dem anderen raus. 

Frühere Emirates-Stewardess auf Tiktok verrät besten Sitzplatz

Ihre Entscheidung begründet sie wie folgt: „Die Sitze in der Mitte sind am schlimmsten. Die fallen direkt mal weg. Und in den Sitzen der jeweils letzten Reihen kann man sich nicht zurücklehen, also fallen auch diese Sitzplätze weg.“

Sie fügt hinzu: „Ich bin nicht besonders groß, also interessieren mich auch nicht die Sitze der jeweils ersten Reihen. Zudem gibt es dort wenig Platz, um persönliche Gegenstände unterzubringen und die Klapptische und -fernseher sind ziemlich wackelig. Also fallen diese Sitzplätze ebenfalls weg.“

Mehr Platz und größere Auswahl an Snacks

Kwon erklärt: „Wegen der Gewichtsverteilung im Flugzeug werden zuerst die vordersten Reihen besetzt. Weiter hinten hat man also bessere Chancen, eine ganze Reihe für sich zu haben.“

Um unangenehme Gerüche während des Flugs zu vermeiden, sollte man den Sitzplatz möglichst weit entfernt von den Toiletten buchen. Kwon empfiehlt einen Mindestabstand von fünf Sitzreihen, um in der „sicheren Zone“ zu sein. Sie selbst würde außerdem keine Fensterplätze buchen, weil sie ständig Menschen bitten müsse, für sie aufzustehen.

Außerdem wichtig für Kwons Entscheidung: „Das Essen und die Getränke werden in der Regel von vorne nach hinten serviert.“ Um nicht als Letzter die Wahl zu haben, was man trinken und essen möchte, würden sich vier Plätze anbieten, die ungefähr in der Mitte liegen. Die Rede ist von den Sitzen in Reihe 49 auf den Plätzen C, D, F und G. 

Du bist noch nicht überzeugt? reisereporterin Marcia hat einen Überblick der fünf besten Sitzplätze für jeden Reisetyp erstellt.

Quellen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Schließen
Schließen