Reisen

Wann die beste Reisezeit für Kos ist: Wetter, Sonne und Temperatur

Wir finden für dich die besten Reisedeals!

Verpasse kein Traumangebot mit unserem Newsletter.

Wann die beste Reisezeit für Kos ist: Wetter, Sonne und Temperatur

Archäologische Stätte auf Kos. Wann ist die beste Reisezeit für die Insel?

Wann ist die beste Reisezeit für Kos?

300 Sonnentage und 25 Grad Wassertemperatur: Ein Urlaub auf Kos bietet die besten Bedingungen für eine unvergessliche Zeit am Strand. Das Wetter auf der Insel im Überblick: Klima, Temperaturen, Sonnenstunden, Reisezeit.

Wann die beste Reisezeit für Kos ist: Wetter, Sonne und Temperatur

Jasmin Kreulitsch

Kos liegt in der östlichen Ägäis und gehört mit Rhodos und Karpathos zur Dodekanes-Inselgruppe. Bis zu 300 Sonnentage im Jahr warten hier auf Urlauber. Weil sich die Insel am Eingang zum Golf von Gökova und an der kürzesten Stelle nur vier Kilometer von der türkischen Stadt Bodrum entfernt befindet, ist die Insel den Klimaeinflüssen des Festlandes ausgesetzt.

Klima auf Kos

Das Klima auf Kos ist gemäßigt mediterran. Das heißt: Die Sommer sind warm und trocken und die Temperaturen klettern in der Hauptsaison von Juli bis September fast immer über die 30-Grad-Marke. Baden im Meer ist dann ein Traum: Die maximale Wassertemperatur auf Kos beträgt 25 Grad Celsius!

Temperaturen auf Kos

Durch die Nähe zur türkischen Küste ist Kos den Klimaeinflüssen des Festlandes ausgesetzt: Die Sommer können deshalb heiß werden. Von Mai bis September liegen die Temperaturen zwischen 25 und 33 Grad. Im Sommer fällt praktisch kein Niederschlag. Ab Juni klettert das Thermometer auf über 30 Grad, der wärmste Monat ist der Juli. Eine Besonderheit ist der Meltemi-Wind, der auf Kos als natürlicher Ventilator gilt und zwischen Juni und September über den Nordteil der Insel weht.

300 Sonnentage auf Kos

Weil das Klima auf Kos gemäßigt mediterran ist, gibt es bis zu 300 Sonnentage im Jahr. Juli ist der sonnigste Monat mit durchschnittlich neun Stunden Sonnenschein pro Tag. Im Jahresmittel scheint die Sonne durchschnittlich sechs Stunden pro Tag.

Wassertemperaturen auf Kos

Die maximale Wassertemperatur auf Kos beträgt 25 Grad, das ganze Jahr über sinkt die Temperatur nie unter 17 Grad. In den Monaten Juni, Juli, August, September und Oktober kann man immer bei mindestens 21 Grad baden.

Fazit zur besten Reisezeit für Kos

Weil in der Zeit zwischen Juli und September die Temperaturen auf Kos am höchsten sind, gelten die Sommermonate als klassische Reisezeit für die Insel. Wer Touristenmassen vermeiden will, kann auch auf die Monate Mai, Juni und Oktober ausweichen. In der Regel öffnen die Hotels von Mai bis Oktober, Hauptsaison ist von Mitte Juni bis Mitte September.

Quellen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Schließen
Schließen