Reisen

Welcher Reisetyp bist du? Die Insel Rhodos bietet jedem etwas

Wir finden für dich die besten Reisedeals!

Verpasse kein Traumangebot mit unserem Newsletter.

Welcher Reisetyp bist du? Die Insel Rhodos bietet jedem etwas

Stegna Beach ist ein versteckter Juwel für alle, die einen ruhigen Strand zum entspannen suchen.

Rhodos ist eine Insel für alle: Tipps für jeden Urlaubstyp

Reist du lieber individuell oder buchst einen All-inklusive-Urlaub? Liegst du nur am Strand oder gehst du auf Entdeckungstour? Ob sonnen, schwimmen, shoppen, wandern oder surfen: Wir haben Rhodos für jeden Urlaubstyp!

Welcher Reisetyp bist du? Die Insel Rhodos bietet jedem etwas

Jasmin Kreulitsch

Die Insel Rhodos ist enorm vielseitig. Bei der Frage, ob die Insel die richtige für dich ist, lautet die Antwort deshalb immer ja. Denn ganz egal, was du im Urlaub suchst: Du wirst es auf Rhodos finden. Wo? Das verraten wir dir in unserem Check: Hier kommt Rhodos für jeden Urlaubstyp:

Rhodos für Partyurlauber

Wenn du im Urlaub gerne feierst und von der Beachbar in den Club ziehst, bist du auf Rhodos richtig. Die Partyszene hat für jeden Feiertyp etwas anderes zu bieten. Der bekannteste Ferienort mit Partylaune ist der Faliraki Beach an der Ostküste. Hier gibt es einen Sandstrand mit vier Kilometer Länge und die Hochburg der Partyszene.

Magst du es urbaner, solltest du nach Rhodos-Stadt fahren. In der Altstadt reihen sich Restaurants, Cafés und Bars aneinander und in der Neustadt gibt es eine eigene Bar Street!

Top 3 für Partyurlauber:

  • Faliraki Beach
  • Rhodos-Stadt: die Straßen Orfanidou & Sokrates
  • Mojito Beach

Welcher Reisetyp bist du? Die Insel Rhodos bietet jedem etwas

Einer der zentralsten Plätze auf Rhodos ist der Hippocrates Square.

Rhodos für Wander-Fans

Rhodos ist nicht nur im Sommer ein super Ziel für Strandfans, sondern das ganze Jahr für Aktivurlauber. Wandern, Radfahren, Wassersport? Hier ist alles möglich. Gerade im Frühling und Herbst kommen viele Wanderer auf die Insel und erkunden die Wanderwege, auch jede Menge Mountainbiker cruisen quer über die Insel. Denn wer gerne wandert, sollte es sich nicht entgehen lassen, das malerische Hinterland mit seinen idyllischen Dörfern und der unberührten Natur zu erkunden.

Top 3 für Wander-Fans:

  • Wanderung nach Filerimos
  • Rundweg zum Kloster Tsambika
  • Wanderung auf den Attavyros

Welcher Reisetyp bist du? Die Insel Rhodos bietet jedem etwas

Die Koroneiki Olive ist die beliebteste Ölolive Griechenlands.

Rhodos für Sonnenanbeter

Rhodos hat die Form eines Delfins, der in Richtung der türkischen Küste schwimmt. Doch nicht nur Fische plantschen hier im Meer, sondern auch viele Urlauber. Die Küstenlinie von Rhodos misst rund 222 Kilometer. Während es an der Westseite der Insel eher windig, zuweilen steinig und rau zugeht, kannst du an der Ostseite an goldenen Sandstrände n in der Sonne liegen oder abenteuerliche Buchten erkunden. 

Top 3 für Sonnenanbeter:

  • Prasonisi Beach 
  • Glystra Beach 
  • Anthony Quinn Bay

Welcher Reisetyp bist du? Die Insel Rhodos bietet jedem etwas

Diese Bucht ist ein nach Anthony Quinn benannter Strand mit Liegestühlen und Sonnenschirmen.

Rhodos für Familien

Wer mit Kindern Urlaub auf Rhodos macht, findet viele Strände mit idealen Bedingungen. Das Strände-Trio Oasis Bach, Tasos Beach und Nikolas Beach ist ein tolles Ziel. Hier gibt trotz der Nähe zum Ferienort Faliraki weniger Touristen und mehr Einheimische. Der Oasis Beach liegt in einer Bucht und ist geschützt durch mehrere Felsen.

Der Tasos Beach einer der familienfreundlichsten Strände auf Rhodos. Hier gibt es mehrere Vorteile: einen schönen Flachwasserbereich, eine ebene Liegefläche und einen sehr kurzen Weg zwischen Parkplatz und Strand. Auch der Nicolas Beach liegt in einer Bucht, hat einen hübschen Sandstrand, glasklares Wasser und eine Strandtaverne zu bieten. 

Top 3 für Familien:

  • Eseltaxis in Lindos
  • Glasbodenbootfahrt am Lardos Beach
  • Wasserpark in Faliraki

Welcher Reisetyp bist du? Die Insel Rhodos bietet jedem etwas

Aquapark von Faliraki auf Rhodos bringt der gesamten Familie jede Menge Spaß.

Rhodos für Individualisten

Allgemein heißt es, dass im Osten von Rhodos immer mehr los ist als im Süden oder im Nordwesten. Deshalb sind auch viele Unterkünfte an der Ostküste schnell ausgebucht. Als Faustregel gilt: Je weiter entfernt du von Rhodos-Stadt bist, desto ruhiger wird es. Wer den Touristenmassen aus dem Weg gehen will, sollte deshalb lieber den Süden der Insel erkunden. Denn hier sind Touristenunterkünfte eher selten und fast nur Individualtouristen unterwegs. Eine weitere Regel lautet: Je weiter weg von den Stränden, desto einsamer zeigt sich Rhodos. 

Top 3 für Individualisten:

  • Das verschlafene Dorf Mesanagros
  • Fourni Beach
  • Schnorcheln in der Grande Blu

Welcher Reisetyp bist du? Die Insel Rhodos bietet jedem etwas

Embonas ist ein Berg- und Weinbaudorf auf der griechischen Dodekanesinsel Rhodos.

Rhodos für Kulturinteressierte

Zwischen Sand und Strand und Beachbars und Buchten verbirgt Rhodos viele magische Geschichten. Denn die Insel war seit der Antike ein wichtiger Handelsstützpunkt und es gibt Spuren der Römer, der Kreuzritter , der Türken und der Italiener zu entdecken – quer über die Insel.

Das wichtigste Wahrzeichen ist der Koloss von Rhodos, eines der sieben Weltwunder der Antike. Die berühmte Statue wurde der Legende nach zu Ehren des Sonnengottes Helios errichtet und stand – so vermutet man – dort, wo heute der Mandraki- Hafen von Rhodos-Stadt liegt. Heute sieht man allerding s nur noch zwei Säulen.

Top 3 für Kulturinteressierte:

  • Koloss von Rhodos
  • Großmeisterpalast in Rhodos-Stadt
  • Kameiros

Welcher Reisetyp bist du? Die Insel Rhodos bietet jedem etwas

Früher wurde angenommen dass der Koloss von Rhodos an der Einfahrt zum Mandraki-Hafen stand.

Rhodos für Naturliebhaber

Kilometerlange Strände stehen auf Rhodos in direktem Kontrast zum gebirgigen und bewaldeten Landesinneres. Denn die Insel ist mit einem Gebirgsrücken durchzogen. Der höchste Berg ist der Attavrios mit 1215 Meter Höhe. Die Landschaft der Insel ist sehr vielseitig, hohe Berge wechseln sich ab mit fruchtbaren Tälern.

Welcher Reisetyp bist du? Die Insel Rhodos bietet jedem etwas

Nicht weit von Rhodos-Stadt entfernt, zwischen Kalithea und Faliraki, befinden sich die Thermenanlagen von Kalithea.

Highlights und Naturschönheiten finden sich quer über die Insel : im Tal der Schmetterlinge, bei den Sieben Quellen, den Thermen von Kalithea oder auf den Wanderwegen rund um die Berge Profitis Ilias, Atavyros und Akramitis.

Top 3 für Naturliebhaber:

  • Sieben Quellen
  • Das Tal der Schmetterlinge
  • Die Halbinsel Prasonisi

Quellen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Schließen
Schließen