Tipps & Tricks

Welches ist das größte Sehnsuchtsziel?

Welches ist das größte Sehnsuchtsziel?

Hawaii ist für viele Urlauber ein Sehnsuchtsziel – für Sie auch? Foto: Getty Images

Es gibt Reiseziele, die sind so atemberaubend schön, dass Menschen aus der ganzen Welt dorthin wollen. Wie auch unsere Auswahl begeistern sie mit außergewöhnlicher Natur und spektakulären Erlebnismöglichkeiten. Doch oft sind diese Orte Sehnsuchtsziele – also so weit weg oder so teuer, dass eine Reise eher ein ferner Traum als eine baldige Option darstellt. Von welcher Destination träumen wir am meisten? Das haben wir die TRAVELBOOK-Community gefragt.

In den sozialen Netzwerken haben wir bei unseren mehr als 200.000 Follower nachgehakt, welcher Ort ein absolutes Sehnsuchtsziel ist. Aus den meistgenannten Antworten wurden redaktionell die folgenden sechs Orte ausgewählt: Neuseeland, Hawaii, Bora Bora, Namibia, Bali und Island. Doch welches dieser Sehnsuchtsziele ist nun wirklich das ultimative? Jetzt sind Sie gefragt!

Hinweis: Das Voting ist bis zum 15. August geöffnet.

Was macht die nominierten Sehnsuchtsziele aus?

In unserer Liste der nominierten Sehnsuchtsziele befinden sich fünf Inseln. Bali, Bora Bora und Hawaii können dabei, trotz ihr völlig unterschiedlichen Lage, vor allem durch ihre Sonnen- und Traumstrand-Garantie überzeugen. Alle drei Inseln sind klassische „Winter-Fernreise-Ziele“ – ist es in Deutschland kalt und nass, träumen wir uns weit weg in den Indischen Ozean, die Karibik oder in den Pazifik. Doch auch Island und Neuseeland, die mit weniger klassischem Paradies-Feeling punkten, sind berechtigterweise in der Shortlist. Denn beide Länder bieten eine einzigartige Natur: Neuseeland mit den beeindruckenden Gletschern, grünen Hügellandschaften, subtropischen Wälder und spannenden Vulkanen – Island mit prachtvollen Geysiren, Fjorden und Wasserfällen. 

Und auch ein Land steht zur Abstimmung: Namibia! Namibia begeistert mit Sehenswürdigkeiten wie jahrtausendealten Steininschriften, spektakulärem Sternenhimmel und natürlich den „Big Five“. Hier geben wir einen Überblick, warum sich eine Reise in den Staat im Südwesten Afrikas lohnt.

Quellen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Schließen
Schließen